© ALGS SXF 2018 
Astrid-Lindgren-Grundschule Schönefeld
Jeder hat das Recht in Ruhe zu lernen. Störe nicht oder hindere keinen daran! Wir halten unsere Schule sauber. Wir sind umweltbewusst und trennen den Müll. Mit dem Schuleigentum gehen wir verantwortungsbewusst um. Mit den persönlichen Arbeitsmitteln gehen wir sorgfältig um und achten das Eigentum anderer. Wir beachten die Hinweise von Lehrern, den Hausmeistern, der Sekretärin und der Reinigungskräfte. Um andere nicht zu gefährden, rennen und schubsen wir uns nicht im Schulgelände. Wir halten uns in den Hofpausen auf dem Schulhof auf. Die Toiletten benutzen wir vor dem Verlassen bzw. beim Betreten des Gebäudes nach Ende der Hofpause. In Regenpausen halten wir uns im Schulgebäude auf. Wir rauchen nicht und nehmen keine Drogen. Für die Aufbewahrung der Garderobe und Sportsachen nutzen wir nur die Flurschränke. Wir bringen keine Waffen und gefährliche Gegenstände mit. In den Pausen bereiten wir uns auf die nächste Unterrichtsstunde vor und beginnen mit dem Klingelzeichen. Am Ende des Unterrichtstages verlassen wir das Schulgelände und gehen zum Bus bzw. nach Hause. Die Handys bleiben während des gesamten Unterrichtstages ausgeschaltet. Erscheint eine Lehrkraft nicht spätestens 10 Minuten nach Unterrichtsbeginn im Klassenraum, melden die beauftragten Schüler dies im Sekretariat. Bei Nichteinhaltung der Vereinbarungen werden die Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen laut Schulgesetz angewendet!

Hausordnung